Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Grundschule Nadorst

Schulbesuch bis zum 26.02.21 weiterhin freiwillig

Erstellt von S. Stehno  |  Kategorie:Neuigkeiten

Erziehungsberechtigte dürfen auch die nächsten zwei Wochen festlegen, ob ihr Kind zur Schule kommt oder zu Hause lernt. Wer sein Kind weiter zur Schule schickt, braucht nichts machen. Es geht weiter wie bisher!
Familien, die ihr Kind bisher abgemeldet hatten, können neu entscheiden:
Für Kinder, die weiterhin nicht zur Schule kommen sollen und die bereits einen Befreiungsantrag gestellt haben, muss nichts neu beantragt werden. 
Soll das Kind wieder zur Schule kommen, bitten wir um formlose Information des Sekretariats und der Klassenlehrkraft.
Wer für die nächsten zwei Wochen erstmalig abmelden möchte, findet das Formular hier.

Alle Kinder, die am Präsenzunterricht teilnehmen, werden weiterhin im Szenario B beschult, kommen also wochenweise abwechselnd zur Schule. Der Ganztagsbetrieb darf weiterhin nicht stattfinden. 
In der Woche vom 15. - 19.02.21 wird Gruppe A unterrichtet. Gruppe B hat Home-Schooling.
In der Woche vom 22. - 26.02.21 wird Gruppe B unterrichtet. Gruppe A hat Home-Schooling.

Familien, die einen Betreuungsplatz in der Notgruppe benötigen und zur berechtigten Personengruppe gehören, können diesen wie bisher über Abgabe der angehängten Antragsformulare bis zum Freitag der Vorwoche, 13.00 Uhr, anmelden.